Zahnärzte müssen nicht unter dem komplizierten Abrechnungssystem leiden

Mein Fachwissen sowie die mehrjährige Berufserfahrung mit Mandanten aus dem Gesundheitssektor habe ich im Jahr 2015 mit der speziell auf Heilberufe abgeschnittenen Weiterbildung und der Zusatzqualifikation „Fachberaterin Gesundheitswesen (IBG / HS Bremerhaven)“ abgerundet.

Gerade Zahnärzte leiden oft unter dem komplizierten Abrechnungssystem mit GOZ und BEMA sowie den unzähligen Richtlinien, die in ihrem Bereich Anwendung finden. Dazu kommen die steigenden Verwaltungs- und Qualitätsmanagementaufgaben für Zahnärzte.

Damit Zahnärzte, die mit uns arbeiten, sich voll auf ihre Kernarbeit konzentrieren können, ist eine solide Liquiditätsplanung, eine optimale Steuergestaltung und eine gute Verknüpfung mit der Buchhaltung unser Schlüssel zum Erfolg. Durch eine optimale Strategie können Zahnärzte nicht nur Geld, sondern auch Zeit und Nerven sparen. Informieren Sie sich über unser Beratungsangebot.

Fragen? Einfach melden!
Tel.: 0 59 71 / 9 47 54 - 0
info@schlegel-steuer.de
Osnabrücker Straße 164
48429 Rheine
Zum Kontaktformular